bettgeflüster Die xport Fachtagung für
Digitalmarketing in der Hotellerie.
September 2018

Die Fachtagung für Digitalmarketing in der Hotellerie
bettgeflüster

Ihre erfolgreiche Hotel-Website

Direktbuchung von Zimmer und Tagung, Messenger Marketing und Virtual Reality, optimierte Webtexte und Call Tracking: Was brauchen Hotels, um ihre Webseite erfolgreich zu gestalten und zu vermarkten? Welches Nutzer-Erlebnis setzt der Besucher einer Hotelwebsite heute voraus? Und wie erreicht man ihn in unterschiedlichen Zielgruppen am effektivsten?

Erfahren Sie diese und weitere Themen in unserer 3. xport-Fachtagung für Digitalmarketing in der Hotellerie. Und nicht zuletzt in preisgekrönten Beispielen aus unserer Werkstatt.

Kreativ, offen und entspannt

Sie sind herzlich eingeladen, sieben Referenten der Online- und Tourismus-Branche kennenzulernen, welche Expertenwissen rund um die Erstellung und Optimierung der Hotel-Website vermitteln. Diskutieren Sie Trends und Herausforderungen mit weiteren Hoteliers und genießen Sie den "Freiraum" im Lebendigen Haus in Dresden.

Hier sind Sie zu Gast. Wir freuen uns auf Sie.

Alexander Creutzburg
Geschäftsführung xport communication GmbH

Kurz & knackig

Donnerstag, 13. September 2018

  • Empfang
  • Beginn der Vorträge
  • Mittagessen
  • Ende der Vorträge
  • Get Together in der Sky Lounge

Adresse

Das Lebendige Haus
Tagungsbereich "Felix"
Kleine Brüdergasse 1-5
01067 Dresden

Kontakt

xport communication GmbH
Telefon: 0351/2630860
E-Mail: info@xport.de

Bettgeflüster Fachtagung in Dresden

Die Themen und ihre Referenten:

Das wird ganz sicher ein abwechslungsreicher und informativer Tag rund um das Online-Business in der Hotellerie:

Erfolg mit der Hotel-Website

Eine erfolgreiche Hotel-Website ist Marketing- und Vertriebskanal, zentrales Instrument für den Kundendialog und Buchungsmaschine. Welche Trends und Herausforderungen es dabei für das Jahr 2018 zu beachten gilt, erläutert Ihnen Herr Creutzburg.

Alexander Creutzburg

Geschäftsführer xport communication GmbH

2001 gründe Alex Creutzburg gemeinsam mit Normen Nemes die Onlineagentur xport.de. Zahlreiche und international renommierte Hotels arbeiten seitdem gemeinsam mit xport.de an ihren Online-Präsentationen, u.a. die 25hours Hotel Company, das Kult-Hostel Superbude, das von einer Stiftung geführte Randolins-Hotel in St. Moritz oder die Luzerner Luxushotels des Hoteliers Urs Karli. Ostsee-Hotels wie das Hotel am Meer in Binz oder die Vier-Jahreszeiten-Kette in Kühlungsborn und Zingst zählen ebenso zum Kundenkreis wie die Premium-Häuser The George und Gastwerk Hamburg. 2016 wurden Webauftritte für große Hotel-Gruppen wie die Centro Hotel Group mit 41 Hotels und die Victor's Residenz Hotels mit 13 Hotels realisiert. Gegenwärtig wird an den online Auftritten von etwa den 99 Hotels oder den Nur Hotels gearbeitet.

Da lacht das Texterherz!

Manchmal vor Verzückung, manchmal vor Verzweiflung - wie sich Hotels im Web präsentieren. Ein Spaziergang durch gute und weniger gute Beispiele.

Henning Harms

Texter und Konzeptioner

Henning Harms war nach seiner Ausbildung zum Verlagskaufmann und dem European Business Studium in Osnabrück und London mehrere Jahre in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit führender Verlagshäuser, u.a. Gruner + Jahr, tätig. Seit 1999 ist er freiberuflicher Werbetexter und arbeitet für eine Vielzahl von Agenturen, Kunden und Branchen. Im Bereich der Hotellerie textet er für die Fortune Hotels, Hotel am Meer Binz, "The Hotel" und "Astoria Luzern“, Holiday Inn, pentahotels und viele inhabergeführte Häuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Metasearch Marketing: Steigerung von Direktbuchungen

Ullrich Kastner liefert Ihnen mittels realer Beispiele, wie Direktvertrieb Umsätze im Hotel nachhaltig gesteigert werden können. Bieten Sie bookig.com und Co. erfolgreich Paroli, verbessern Sie Ihre online Sichtbarkeit und nutzen Sie relevante Marketingkanäle um direkt buchbar zu sein!

Ullrich Kastner

Gründer und Geschäftsführer myhotelshop

Die im Januar 2012 gegründete Plattform myhotelshop.de setzt sich zum Ziel, das Direktgeschäft von Hotels nachhaltig zu steigern. Über eine intuitive Oberfläche können Hotels und Hotelketten in wenigen Klicks hochrelevante Marketingplatzierungen direkt online live schalten und zu günstigen Preisen Klicks auf Ihre eigene Webseite holen.

Performance Marketing mit dem Schwerpunkt Google AdWords

Wie Sie die richtigen Besucher auf Ihre Hotel-Website locken und wie aus dem Besuch eine erfolgreiche Transaktion wird, erläutert Ihnen Dominik Sobotka. Er führt Sie durch die Welt des online Marketings von A wie Analytics bis Z wie Zielorientiertheit.

Dominik Sobotka

Gründer und Inhaber onmari.com

Dominik hat BWL an den Unis Göttingen, Trier, Antwerpen und Kiel studiert und ist seit 1998 Diplom-Kaufmann mit den Schwerpunkten Marketing, Innovationsmanagement und Sozialpsychologie.

Seit 1996 beschäftigt er sich beruflich mit dem Web, nach dem Studium hat er beim Otto-Versand im Bereich Neue Medien als Projektleiter maßgeblich an Otto.de mitgearbeitet.

2005 kam er zu den Travel Charme Hotels & Resorts, wo er den Onlinebereich aufbaute. Nach weiteren Stationen bei Thomas Cook für die SENTIDO Hotels und einem Reisestartup stellt er sein profundes Onlinemarketing-Know How nun Kunden aus Tourismus und Hotellerie zur Verfügung.

Messenger & Chatbots im Tourismus mit Best Practice und Diskussionsrunde aus Piratensicht

Daniel Palm gewehrt einen Einblick in die Erfolgsgeschichte der Urlaubspiraten und verrät wie sie es auf über 750.000 WhatsApp Abonnenten geschafft haben und welcher Content bis zu 85% Klickrate erzielt.

Daniel Palm

Senior CRM Manager bei Holidaypirates GmbH

Daniel Palm studierte Informatik und Psychologie. Nach einem mehrjährigen Ausflug in dem Medienbereich, führte ihn sein weg zum E-Mail Marketing Spezialisten optivo in Berlin. Bei den Urlaubspiraten baute Herr Palm als Head of CRM das Customer Relationship Management auf. Aktuell kümmert sich Herr Palm ausschließlich um Massanger-Marketing und Chatbots. Als Speaker teil er sein Wissen auf Konferenzen und Events wie der ITB oder der AFBMC.

Virtual Reality als Teil der Customer Journey

Innovatives Marketing durch den Einsatz von Virtual Reality. Martin Grellmann erläutert die Einsatzmöglichkeiten von Virtual Reality im Marketing und dessen gezielte Einbindung in die Customer Journey. Neben der Frage des wie, werden vor allem auch die Aspekte des ob und für wen überhaupt betrachtet.

Martin Grellmann

Mitgründer von VRketing GmbH

Martin Grellmann studierte an der TU Dresden Wirtschaftswissenschaften. Nach seinem Studium arbeitete er als Onlinemarketing Consultant in verschiedenen Onlinemarketing Agenturen. Als einer der 4 Mitgründer des 2015 gründeten Unternehmens VRketing, gelang es Herrn Grellmann innerhalb kurzer Zeit, VRketing zu einer der größten Augmented und Virtual Reality Agentur in der gesamten DACH Region zu machen. Neben seiner Haupttätigkeit bei VRketing, ist Herr Grellmann als Dozent an der Händlerbund Akademie Leipzig tätig und hält zahlreiche Workshops zum Thema E-Commerce.

Mission Call Tracking

Die Zahl der Anrufe bei Unternehmen wird sich bis 2020 verdoppeln. Der Großteil dieser Anrufe wird durch Marketingmaßnahmen generiert, somit sind diese Anrufe fester Bestandteil der Customer Journey, weisen enorme Conversionraten auf und erzeugen einen signifikanten Teil der Umsätze. Wie man diese verborgenen Conversions quantitativ als auch qualitativ auswertebar macht, stellt Ihnen Dennis Klaus vor.

Dennis Klaus

Sales Director bei Matelso GmbH

2009 gegründet und bereits in über 66 Ländern verfügbar, zählt der Telekommunikationsanbieter Matelso zu den Marktführern in Sachen Call Tracking. Mit Hilfe der Call Tracking Lösungen von Matelso können aus einfachen Anrufe nützliche Online Marketing Daten gezogen werden. Dadurch erhalten Unternehmen ein umfassendes Bild der Customer Journey Ihrer Kunden und Online Kampagnen können gezielt auf diese Erkenntnisse aufgebaut werde. Ein optimaler Einsatz des Marketingbudgets, mehr Conversions auf dem Telefon und ein damit Verbunden höherer Umsatz sind garantiert. Dennis Klaus, Sales Director, ist seit 2015 mit dabei und kennt sich mit Call Tracking bestens aus.

* Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Ihr Onlineticket

Bestellen Sie noch heute Ihr Online-Ticket. Die Ticketpreise sind Komplettpreise für eine Person, inkl. Mittagssnack, Abendbuffet, gesetzlicher MwSt. sowie Gebühren.

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Die Gebühr muss beim Kauf des Online-Tickets gezahlt werden. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit kostenfrei möglich, an: t.fritsche@xport.de. Eine Stornierung ist bis zum 19. August 2018 möglich. Bezahlte Tickets werden abzüglich 15 Euro Xing-Bearbeitungsgebühr zzgl. MwSt. rückerstattet. Bei einer Stornierung ab dem 20. August 2018 kann der Ticketpreis leider nicht erstattet werden. Die Stornierung läuft über Xing, das Prozedere entnehmen Sie bitte Ihrem Online-Ticket.


Sollte die Veranstaltung aus Gründen, die der Veranstalter nicht beeinflussen kann, nicht stattfinden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Veranstaltung auf ein Datum und Ort seiner Wahl zu verlegen.

Come as you are: Unser Hotel-Kontingent für Sie

Wir haben für Sie Design-Apartments im angesagten Lebendigen Haus in Dresden zu Vorzugs-Konditionen reserviert.

Für wahlweise eine Nacht vom Mittwoch, 12. zum Donnerstag 13. September 2018 oder Donnerstag, 13. zum Freitag, 14. September 2018 (Selbstzahler-Basis)

Das Lebendige Haus

10 Zimmer (Typ 30 und Typ 40 zur Einzelnutzung)
89,00 Euro

Preis exkl. Frühstück (zusätzl. wahlweise für 5,00/9,90/18,00 Euro p.P. zubuchbar) und exkl. Beherbergungssteuer
Preis inkl. gesetzl. MwSt. und Service
Kontingent steht bis 01.08.2018 zur Verfügung

Buchungs-Code

xport Bettgeflüster

01067 Dresden
Kleine Brüdergasse 1-5

Ihr Gastgeber xport

Alex Creutzburg und Normen Nemes gründeten xport.de 2001. Die Begegnung mit Hotel-Mäzen Kai Hollmann erlebten beide als Chance, sich mit unkonventionellen Ideen einer wachsenden Kundschaft aus Hotellerie und Tourismus zu präsentieren. Seitdem arbeitet xport nahezu vollständig im digitalen Marketing. Die ganzheitliche digitale Strategie für den Hotel-Kunden ist xport dabei sehr wichtig – d.h. die Entwicklung der Website, die technisch, inhaltlich und optisch zum Hotel passt. Nicht zuletzt die Optimierung der Buchungsmöglichkeiten für Zimmer, Packages, Tagungsräume bis zum Restauranttisch. Die Integration von technischem Zubehör wie Buchungsmaschine, Konfigurator, Optimierung und permanente Pflege nach Livegang sind weitere Merkmale der Betreuung von xport-Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2016 wurde die erfolgreiche Arbeit durch den Webaward-Gewinn bestätigt.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, der Sie mit allen Neuigkeiten rund um die Veranstaltung auf dem Laufenden hält